© Donauschwäbische Arbeitsgemeinschaft in Österreich (DAG), A-1030 Wien. Alle Rechte vorbehalten. Impressum I Danksagung I Haftungsausschluss

Haus der Heimat, Wien

Donauschwäbische Arbeitsgemeinschaft in Österreich (DAG)

Informieren Sie sich untenstehend bzw. hier über die aktuelle Terminübersicht der DAG, des VLÖ und seiner Mitglieder. Wir laden Sie ebenfalls gerne herzlich dazu ein, uns Ihre Veranstaltungshinweise mitzuteilen, wir übernehmen diese gerne in unserer Terminvorschau!            





Termine

Terminübersicht

           „Not und Brot“
Ein Roman über die Geschichte der Donauschwaben vom Ursprung bis zur Vertreibung und Sesshaftmachung in der neuen Heimat


Donauschwäbische Landsmannschaft in der Steiermark

Der Name "Donauschwaben" wurde im Jahre 1923 an der Grazer Universität erstmals wissenschaftlich geprägt und wird seither volkskundlich weltweit verwendet. In kultureller Hinsicht lassen sich langjährige und vielfache Beziehungen schon seit 1725 zwischen der Steiermark und den donauschwabischen Siedlungsgebieten nachweisen. Viele donauschwäbische Wissenschaftler und Künstler wirkten und wirken auch heute noch in der Steiermark. Auch im Wirtschaftsleben - als Selbständige oder Unselbständige - aber auch in öffentlcihen Dienststellen und an Schulen, Universitäten wirken gebürtige Donauschwaben in den verschiedenen Fachgebieten und sind in vielen Positionen vertreten.


Kurze Chronik der Landsmannschaft der Donauschwaben in der Steiermark


Vereinsgründung: 18.11.1948

Lenau-Feier:  Dez. 1950

1. Schwabenball (seither jährlich ohne Unterbrechung): Jan 1951

Tag der Donauschwaben Österreichs:  Aug. 1951

Adam-Müller-Gutenbrunn-Feier:  Okt. 1952

Kulturpreisverleihungen: (bisher 10mal verliehen): seit 1961

25-Jahr-Feier des Vereines: 24.11.1973

Beitrag zur 850-Jahr-Feier der Stadt Graz:  28.05.1978

Festsitzung zur 30-Jahr-Feier: 08.12.1978

Denkmalenthüllung, Schloßberg: 28.11.1979


35-Jahr-Feier des Vereines:
  

1. Volkstum: 22.10.1983

2. Festakt im Minoritensaal: 29.10.1983

3. Ausstellung R. Hammerstil: Feb. 1984


Fahnenweihe: 17. 06.1984

"Tag der Heimatvertriebenen" in Wels: Mai 1985

Festveranstaltung "40 Jahre Flucht und Vertreibung", Wien:  Okt. 1985

Einweihung unseres neugestalteten Vereinsheimes: 30.05.1987

Dokumentationsbuch: "Der Weg in die neue Heimat": 1988

Festveranstaltung "45 Jahre neue Heimat Steiermark": 20.10.1990

45-Jahr-Feier des Vereines:  26.10.1990

50-Jahr-Feier des Vereines:  26.10.1998

Ausstellung 50 Jahre Donauschwaben in der Steiermark:  Nov. 1998

Aufgaben

Einleitung

Geschichte

Aufgaben

Vorstand

Kontakt

Organisationsstruktur  I  Mitglieder  I  Der Vorstand  I  Gründung und Geschichte I  Junge Donauschwaben  I  Heimatortsgemeinschaften  I  Beschlüsse & Resolutionen  I  Materialien